Storylines als Höhlenmalereien moderner Unternehmenskommunikation – Kamingespräch mit Hering Schuppener Consulting

Philipp Halstrick als Kaminredner bei kommoguntia.

Zum bereits dritten Mal fand im November unser kommoTalk mit der international tätigen, strategischen Kommunikationsberatung Hering Schuppener Consulting statt. Passend zum Thema „Höhlenmalereien moderner Unternehmenskommunikation“ versammelten wir uns in den Kasematten der Uni Mainz zum gemütlichen Kamingespräch. Im Gespräch berichtete Philipp Halstrick über die Möglichkeit mit einer prägnanten „Storyline“ eine Unternehmensgeschichte auf wenige spannende Aspekte zu verdichten und gab einen Überblick, welche Elemente dabei auf keinen Fall fehlen dürften. „Storylines als Höhlenmalereien moderner Unternehmenskommunikation – Kamingespräch mit Hering Schuppener Consulting“ weiterlesen

#kommoExkursion zu Boehringer Ingelheim – Zu Gast beim Riesen aus der Nachbarschaft


Man muss nicht immer nach Berlin, Hamburg oder München fahren, um tolle Agenturen, Unternehmen oder Kommunikatoren kennenzulernen. Manchmal reicht es sich zwanzig Minuten in eine ruckelige Regionalbahn zu setzen, denn dann steht man vor den Toren von Boehringer Ingelheim. Einige Mitglieder von kommoguntia hatten im Rahmen einer kleinen Exkursion die Möglichkeit die Kommunikationsabteilung des größten forschenden Pharmaunternehmens näher unter die Lupe zu nehmen. „#kommoExkursion zu Boehringer Ingelheim – Zu Gast beim Riesen aus der Nachbarschaft“ weiterlesen

PR Report Camp 2017

© Fotos: Jens Jeske & Jule Müller

Und wieder einmal zog es uns in die Hauptstadt: #BerlinCalling hieß es am 16. November für einen ganzen Bus voller kommos! Diesmal hatten uns die Teams von PR Report und dem Medienfachverlag Oberauer zum PR Report Camp 2017 eingeladen! Neben den 25 Top Cases des Jahres, dem Karriereforum und dem #30u30-Finale erwarteten uns spannende Workshops und Podiumsdiskussionen. „PR Report Camp 2017“ weiterlesen

Einmal Berlin und zurück – kommoguntia in der Hauptstadt

Am 8. August machten sich 13 kommos in aller Frühe mit dem Zug auf. Nächster Halt: Berlin! Der Bundesverband deutscher Pressesprecher (BdP) und das Employer Branding-Team des Verteidigungsministeriums hatten uns an diesem Tag in die Hauptstadt eingeladen. Uns erwartete ein spannender Workshop, interessante Einblicke in die Kommunikationskampagnen der Bundeswehr und ein sonniges Berlin. „Einmal Berlin und zurück – kommoguntia in der Hauptstadt“ weiterlesen

#kommoDiskussion mit der EACD – Jung & Alt sind sich einig: Digitalisierung ist eine Chance!

Benedikt Gutheil, Torsten Busse, Judith von Gordon & Martin Camphausen (v.l.n.r.)

Am Freitag, den 2. Juni, ging es trotz hoher Temperaturen und dem bevorstehenden langen Wochenende für die kommos mit der Bahn nach Frankfurt am Main. Die European Association of Communication Directors (EACD) hatten uns in die oberste Etage der Rotkreuz-Kliniken zur Podiumsdiskussion „Communicating digital challenges and chances across generational approach“ eingeladen. „#kommoDiskussion mit der EACD – Jung & Alt sind sich einig: Digitalisierung ist eine Chance!“ weiterlesen

Tod dem Bullshit-Bingo – So geht Story richtig!

Für unseren kommoTalk am Dienstag, den 30. Mai 2017, machten sich dieses Mal unsere Förderer von der Frankfurter Agentur SCRIPT Communications auf den Weg nach Mainz. Der Abend widmete sich dem Thema „Corporate Story“ und trug den Titel: „Tod dem Bullshit-Bingo – So geht Story richtig!“. Zu Gast waren Till Stritter, Partner und Geschäftsführer der Agentur, Renate Sommer aus dem Schwerpunktbereich Strategische Kommunikationsberatung und die ehemalige Werkstudentin und nun neugewonnene Juniorberaterin Annik Metzner. „Tod dem Bullshit-Bingo – So geht Story richtig!“ weiterlesen

„Mitarbeiter müssen zusammen feiern können“ – Dr. Volker Klenk über die Interne Kommunikation von Jägermeister

Marken zulassen, Marken leben, Spaß haben: Wie die Unternehmenskultur zum Erfolg beiträgt, erklärte Dr. Volker Klenk am 29. Mai 2017 bei kommoguntia. Klenk nutzte für seine Ausführungen das Beispiel des Spirituosenherstellers Jägermeister. In dem Unternehmen aus Wolfenbüttel hatte ein Führungswechsel 2017 eine strategische Neuausrichtung eingeleitet. „„Mitarbeiter müssen zusammen feiern können“ – Dr. Volker Klenk über die Interne Kommunikation von Jägermeister“ weiterlesen

„Doing Democracy“: kommoguntia e.V. diskutiert auf dem #30u30-Alumni-Camp in Hamburg

Alle Teilnehmer des #30u30-Alumni-Barcamps vor der Location “Loft 06″ auf dem Gelände der Otto Group.

Was passiert, wenn man knapp 60 junge Kommunikatoren einen Tag lang in ein Loft sperrt und das Thema „Doing Democracy“ in den Raum wirft? Sie hören zu, sie lernen, sie diskutieren, suchen nach Antworten. Aber vor allem: Sie sprudeln vor Ideen. „„Doing Democracy“: kommoguntia e.V. diskutiert auf dem #30u30-Alumni-Camp in Hamburg“ weiterlesen