Storylines als Höhlenmalereien moderner Unternehmenskommunikation – Kamingespräch mit Hering Schuppener Consulting

Philipp Halstrick als Kaminredner bei kommoguntia.

Zum bereits dritten Mal fand im November unser kommoTalk mit der international tätigen, strategischen Kommunikationsberatung Hering Schuppener Consulting statt. Passend zum Thema „Höhlenmalereien moderner Unternehmenskommunikation“ versammelten wir uns in den Kasematten der Uni Mainz zum gemütlichen Kamingespräch. Im Gespräch berichtete Philipp Halstrick über die Möglichkeit mit einer prägnanten „Storyline“ eine Unternehmensgeschichte auf wenige spannende Aspekte zu verdichten und gab einen Überblick, welche Elemente dabei auf keinen Fall fehlen dürften. „Storylines als Höhlenmalereien moderner Unternehmenskommunikation – Kamingespräch mit Hering Schuppener Consulting“ weiterlesen

#kommoDiskussion mit der EACD – Jung & Alt sind sich einig: Digitalisierung ist eine Chance!

Benedikt Gutheil, Torsten Busse, Judith von Gordon & Martin Camphausen (v.l.n.r.)

Am Freitag, den 2. Juni, ging es trotz hoher Temperaturen und dem bevorstehenden langen Wochenende für die kommos mit der Bahn nach Frankfurt am Main. Die European Association of Communication Directors (EACD) hatten uns in die oberste Etage der Rotkreuz-Kliniken zur Podiumsdiskussion „Communicating digital challenges and chances across generational approach“ eingeladen. „#kommoDiskussion mit der EACD – Jung & Alt sind sich einig: Digitalisierung ist eine Chance!“ weiterlesen

Tod dem Bullshit-Bingo – So geht Story richtig!

Für unseren kommoTalk am Dienstag, den 30. Mai 2017, machten sich dieses Mal unsere Förderer von der Frankfurter Agentur SCRIPT Communications auf den Weg nach Mainz. Der Abend widmete sich dem Thema „Corporate Story“ und trug den Titel: „Tod dem Bullshit-Bingo – So geht Story richtig!“. Zu Gast waren Till Stritter, Partner und Geschäftsführer der Agentur, Renate Sommer aus dem Schwerpunktbereich Strategische Kommunikationsberatung und die ehemalige Werkstudentin und nun neugewonnene Juniorberaterin Annik Metzner. „Tod dem Bullshit-Bingo – So geht Story richtig!“ weiterlesen

„Mitarbeiter müssen zusammen feiern können“ – Dr. Volker Klenk über die Interne Kommunikation von Jägermeister

Marken zulassen, Marken leben, Spaß haben: Wie die Unternehmenskultur zum Erfolg beiträgt, erklärte Dr. Volker Klenk am 29. Mai 2017 bei kommoguntia. Klenk nutzte für seine Ausführungen das Beispiel des Spirituosenherstellers Jägermeister. In dem Unternehmen aus Wolfenbüttel hatte ein Führungswechsel 2017 eine strategische Neuausrichtung eingeleitet. „„Mitarbeiter müssen zusammen feiern können“ – Dr. Volker Klenk über die Interne Kommunikation von Jägermeister“ weiterlesen

„Everything is connected“- kommoTalk mit Grayling über GCore


Am 26. April stand der erste kommoTalk des Sommersemesters an. Christian Wilfer, Head of Content bei der Beratungsagentur Grayling, gab uns Einblicke in GCore. Gwhat? GCore ist ein Grayling-Analysetool zur Messung der Markenreputation mit vielfältigen Features vom Content Management über die Testabdeckung. „„Everything is connected“- kommoTalk mit Grayling über GCore“ weiterlesen

Den Mehrwert hinter den Zahlen kommunizieren – Kamingespräch mit Hering Schuppener

Unser kommoTalk Ende November hat sich mit dem Thema „Finanzkommunikation – Zwischen digitaler Disruption und Kontinuität“ beschäftigt. Simon Steiner von der Kommunikationsberatung Hering Schuppener berichtete von den Chancen und Herausforderungen, welche die Digitalisierung für die Finanz- und Kapitalmarktkommunikation mit sich bringt. „Den Mehrwert hinter den Zahlen kommunizieren – Kamingespräch mit Hering Schuppener“ weiterlesen

Beef? Beer! Gute Kommunikation braucht die richtige Hefe!

Beim kommoTalk im Mai drehte sich alles um Kommunikation – und Bier. In seinem spannenden Vortrag nahm sich Georg Lahme, Vorstand bei Klenk & Hoursch Corporate & Brand Communications in Frankfurt, das Beispiel einer großen deutschen Brauerei vor. Die Leitfragen des Abends: Wie verändern sich Konzeption und Kreation, wenn Unternehmens- und Markenkommunikation digital werden? Und wann verschwimmen die Grenzen zwischen klassischen Disziplinen? „Beef? Beer! Gute Kommunikation braucht die richtige Hefe!“ weiterlesen