Thought Leadership: neuartige Botschaften formulieren und sich in die Kontroverse trauen

Content gibt es wie Sand am Meer. Egal ob online oder gedruckt, fast jedes Unternehmen erstellt heutzutage Inhalte für die eigenen Kanäle, alle scheinen etwas zu sagen zu haben. Aber finden diese Botschaften auch wirklich Gehör? Dringen sie zu Journalisten und Stakeholdern durch – oder gehen sie in der Informationsflut unter?

Ein wichtigstes Schlagwort in diesem Kontext ist Meinungsführerschaft, in der PR-Branche auch Thought Leadership genannt. „Thought Leadership: neuartige Botschaften formulieren und sich in die Kontroverse trauen“ weiterlesen

Krisensimulation mit Kekst CNC: Empathische Kommunikation als Schlüssel in der Krise

Wie kommuniziert man richtig in der Krise? Welche Informationen sind zu viel, und mit welchen sollte man unbedingt an die Öffentlichkeit gehen? Wie emotional darf man werden und wie hält man kritischen Fragen von Journalisten Stand?

Antworten auf diese Fragen erhielten wir am Dienstag, den 19.05.2020,  in der digitalen Krisensimulation von Kekst CNC. Dabei konnten wir am eigenen Leib nachempfinden, welchen Herausforderungen sich Kommunikatoren in der Krisensituation stellen müssen.

„Krisensimulation mit Kekst CNC: Empathische Kommunikation als Schlüssel in der Krise“ weiterlesen

Was macht sie denn jetzt aus, diese Beraterpersönlichkeit? Rückblick auf den Besuch von Fink & Fuchs

Als Berater in der Kommunikationsbranche arbeiten – eine Berufsoption, die sich viele nach ihrem Studium vorstellen können. Doch was heißt das eigentlich, „Berater“ zu sein? Welche Skills und Eigenschaften sollte man mitbringen? Bei unserem letzten kommo-Workshop im Jahr 2019 konnten wir mehr dazu erfahren.

„Was macht sie denn jetzt aus, diese Beraterpersönlichkeit? Rückblick auf den Besuch von Fink & Fuchs“ weiterlesen

Learning by doing mit JP│KOM… 7 Fragen an Martin Camphausen

Anfang Dezember waren wir auf kommoExkursion und haben unseren Förderer, die Agentur JP│KOM, in Frankfurt besucht. Vor Ort erwartete unsere Mitglieder ein spannender kommoWorkshop durch die gängigsten Tools zur Entwicklung einer Kommunikationsstrategie. Dabei war natürlich auch der Einsatz unserer kommos gefragt – sei es bei einem Issue Mapping, der Formulierung von Kernbotschaften oder dem anschließenden Maßnahmen-Meshing. Am Ende eines interessanten Nachmittags bekamen wir von Martin Camphausen und Melanie Raudszus noch spannende Einblicke in ihren Arbeitsalltag bei JP│KOM sowie einen Rundgang durch die Agentur. So war es für Martin Camphausen auch selbstverständlich uns bei unseren Interviewfragen Rede und Antwort zu stehen. „Learning by doing mit JP│KOM… 7 Fragen an Martin Camphausen“ weiterlesen

Aus dem Nähkästchen plaudern mit dem PR-Journal: 7 Fragen an Annett Bergk

Die vorweihnachtliche Zeit bei kommoguntia bleibt weiterhin spannend und interessant: Am 10.12.2018 war Annett Bergk, Redakteurin des PR-Journals, bei uns zu Besuch in Mainz. Der kommoWorkshop rund um das Thema Pressemitteilungen hat unseren kommos Einblicke in die Do’s und Don’ts beim Schreiben einer guten Pressemitteilung gegeben. Mit Annett stand uns dabei eine wahre Expertin zur Seite, die uns nicht nur Einblicke in ihre Arbeit als PR-Journal-Redakteurin gegeben, sondern unseren Mitgliedern auch Frage und Antwort gestanden hat. So war es für Annett Bergk selbstverständlich unsere Interviewfragen mit Charme und Humor zu beantworten.

„Aus dem Nähkästchen plaudern mit dem PR-Journal: 7 Fragen an Annett Bergk“ weiterlesen

Let the change begin – Workshop zu Veränderungsprozessen mit JP|KOM

Martin Camphausen & Melanie Raudszus.

“Veränderungen meistern” hieß es zum Jahresstart beim Change-Workshop mit unserem kommoFörderer JP|KOM. Für den Workshop machten sich Martin Camphausen, Director Healthcare und Standortleiter Frankfurt, und Melanie Raudszus, Juniorberaterin aus Frankfurt auf den Weg nach Mainz, um uns exklusive Einblicke in ihre Projekte mit unterschiedlichen Kunden zu gewähren. „Let the change begin – Workshop zu Veränderungsprozessen mit JP|KOM“ weiterlesen

Von der Regel zur Kultur: Compliance kommoWorkshop mit JP│KOM

Compliance ist für manche Kommunikatoren ein negativ behaftetes „Buzz-Word“: taucht es zumeist nur im Krisenkontext auf. Doch Compliance bietet weitaus mehr Potenzial als nur zur erfolgreichen Krisenbewältigung, weswegen sie seit Längerem als ständiger Teil der Unternehmenskommunikation beachtet wird. Das und vieles mehr wurde uns während des kommoWorkshops am 7. Dezember mit unserem Förderer JP|KOM von Daniel Konrad (Seniorberater) und Isabel Becker (Juniorberaterin) vermittelt. „Von der Regel zur Kultur: Compliance kommoWorkshop mit JP│KOM“ weiterlesen

kommoWorkshop: Krisenkommunikation mit CNC

„Kommoguntia vs. Krise“ – so lautete die Devise beim Krisenkommunikations-Workshop mit CNC. Der erste kommoWorkshop des Semesters fand am 08.11.2016 in Kooperation mit der CNC Communications & Network Consulting AG aus München statt. Dabei konnten 15 kommoMitglieder einen Nachmittag lang in die spannende Welt der Krisenkommunikation eintauchen und einen Einblick in den erlebnisreichen Arbeitsalltag von Thomas Empt (Managing Director & Vorstand), Alwin Binder (Senior Consultant) sowie Christoph Wegener (Associate) gewinnen. „kommoWorkshop: Krisenkommunikation mit CNC“ weiterlesen

Dynamiken einer internationalen Netzwerkagentur

Einblicke in die Arbeit einer internationalen Netzwerkagentur gaben uns Julia Zinn, Account Managerin, und Timm Kauhausen, Account Executive, aus dem Corporate Communications Team von Edelman.ergo. Beim kommoWorkshop zum Thema „Corporate Communications – Dynamiken einer internationalen Netzwerkagentur“ ging es um die Entwicklung von integrierten, globalen Kommunikationslösungen und die Aufgaben eines Beraters. Spannendes Thema zu Beginn des Workshops: Die tagesaktuellen Neuigkeiten über den Zusammenschluss von Edelman und ergo.kommunikation. „Dynamiken einer internationalen Netzwerkagentur“ weiterlesen