Vom Influencer-Marketing bis zum Speeddating mit dem BdP – kommoguntia e.V. blickt mit Vorfreude auf das Sommersemester [Pressemitteilung]

 

Mainz, 25.04.2019. Die studentische PR-Initiative kommoguntia e.V. freut sich, den Veranstaltungskalender für das Sommersemester 2019 vorzustellen. Neben zahlreichen Talks, Workshops und Exkursionen stehen in diesem Semester einige Events mit den Branchenverbänden an.

Die PR-Initiative der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, kommoguntia e.V., hat den Mitgliedern bei ihrer Kick-Off-Veranstaltung am Dienstag, den 16. April 2019, das Veranstaltungsprogramm für das Sommersemester 2019 präsentiert. In diesem sind jede Woche abwechselnd Talks, Workshops und Exkursionen zusammen mit den Förderern und Freunden des Vereins geboten. Besonders gespannt sind die Mainzer Studierenden auf die gemeinsamen Veranstaltungen mit den Branchenverbänden Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG), Bund deutscher Pressesprecher (BdP) und der Gesellschaft der führenden PR- und Kommunikationsagenturen (GPRA).

Im Zeichen der regionalen Weintradition präsentierte kommoguntia in Kooperation mit dem Weingut Baumberger am Dienstag, den 23. April 2019, den gebrandeten kommoWein und lud dafür Pauline Baumberger zum Kamingespräch ein. Die Marketingleiterin gewährte den Mitgliedern Einblicke in die Kommunikationswelt des Weines. Den ersten Workshop des Semesters leiten unsere neuen Förderer, die Netzwerkagentur Grayling, zum Thema Influencer-Marketing. Auf die andere Rheinseite, nach Wiesbaden-Erbenheim zu Fink & Fuchs, zieht es die kommos bei der ersten Exkursion des Semesters am Mittwoch, den 8. Mai 2019. Nach einer Agenturführung erhalten die Studierenden Einblicke in die B2B-Kommunikation namhafter Tech-Unternehmen.

Eines der Highlights des Semesters findet am Donnerstag, den 16. Mai 2019, an der JGU Mainz statt: kommoguntia e.V. und der BdP veranstalten gemeinsam zum dritten Mal das Event „Erfahrung trifft Neugier“. Im bewährten Speeddating-Format lernt der Nachwuchs viele Pressesprecher und -sprecherinnen aus der Region persönlich kennen.

Beim zweiten kommoWorkshop mit der Frankfurter Unternehmensberatung Lautenbach Sass am Donnerstag, den 23. Mai, dreht sich alles um die Frage, wie man die richtigen Themen für seinen Kunden entwickelt. Das fünfte Young Professionals-MeetUp mit der Darmstädter Initiative KOMMON und der DPRG findet am Mittwoch, den 12. Juni 2019, erneut in Mainz, statt. Das Event dient vor allem dem Austausch zwischen den PR-Studierenden und jungen Berufseinsteigern aus der Branche. Am Montag, den 17. Juni 2019, diskutieren die Studierenden beim Talk mit SCRIPT Communications über den Einsatz von Augmented Reality- und Virtual Reality-Technologien im Kommunikationsbereich. Der Juni endet mit einer weiteren Exkursion: die kommos fahren nach Hamburg, um am 24. und 25. Juni 2019 am Zukunftsforum der DPRG teilzunehmen. Das Sommersemester wird mit einer heißen Diskussionsrunde am 9. Juli 2019 abgerundet: Auf ihrer bundesweiten Roadshow zu deutschen Hochschulstädten machen die GPRA und das PR Journal Halt in Mainz, um die Nachwuchsdebatte um den Berufseinstieg in die PR-Branche weiterhin zu thematisieren.

Alle externen sowie internen Termine können zudem ab jetzt auch online unter kommoguntia.de/Events eingesehen werden.